Uns grünt deine Hoffnung - Kreuzwegandacht für Erwachsene

Ein Teil der diesjährigen Fastenaktion von Misereor ist ein von Frauen gestalteter Kreuzweg. Uwe Appold, der Künstler des Misereor Hungertuchs 2019/2020 hat 14 Frauen bei der kreativen Umsetzung der einzelnen Kreuzwegbilder unterstützt.

Die Frauen haben neben ihrer eigenen Geschichte auch Ideen, Entwürfe und Materialien mitgebracht z.B. Textilien, selbst geflochtene Dornenkronen, Leinenstoff der Großeltern, Erde vom Familiengrab und Gespräche über Marienattribute wie das Gänseblümchen. So sind 15 Stationen als lebendiges Selbstzeugnis des Glaubens und gelegentlichen Zweifelns entstanden. Uwe Appold schreibt: „So gestaltet sich Zukunft, die ihren Ursprung am Ostergeschehen vor über 2000 Jahren in Jerusalem nahm.“

 

Die Bilder der einzelnen Stationen werden auf Leinwand gezeigt und mit Betrachtung und Gebet begleitet. Die Kreuzwegandacht wird drei Mal in der Gesamtkirchengemeinde angeboten.

13.03.2020 18.30 Uhr Gemeindezentrum Bönnigheim

20.03.2020 18.30 Uhr Stefanushaus Hessigheim

03.04.2020 18.30 Uhr Albertus Magnus Saal Löchgau

 

Herzliche Einladung an Sie!

Magdalene Dengel