Mitglieder des Kirchengemeinderats Heilig Kreuz Besigheim

Vorsitzender:Pfr. Drescher, Hans R.                                                                                                             
gewählter Vorsitzender:Müller, Michael Erich 
stellv. gewählter Vorsitzender:Ziller, Thomas                                                                                                                                          

Benner, Philipp

Bonavita, Marzia

Das, Silke

Keim, Martin

Kurz, Daniel

Kljajic, Julia

Dr. Macin Moscicki

Ott, Gabriele
 

Beratende Mitglieder:

Eisenlauer, Wolfgang

Seedorf, Eleonore

Sitzungstermine

KGR-Termine Besigheim – montags 19.30 Uhr – Martinshaus

18.01.21

22.02.21

22.03.21

19.04.21

17.05.21

21.06.21

26.07.21

25.09.21 – gemeinsame Klausur „Tag der Räte“ 09.00 bis 17.00 Uhr – Gemeindezentrum Bönnigheim

11.10.21

15.11.21

13.12.21

 

Jahresrückblick des Kirchengemeinderates Heilig Kreuz, Besigheim

Wegen der Pandemie fanden nach der Wahl nur drei Sitzungen statt. In der ersten Sitzung wurden die Aufgaben, die von dem Kirchengemeinderat und seinen Ausschüssen umgesetzt werden, vorgestellt. Anschließend wurden die Ämter besetzt. Herr Müller wurde zum Vorsitzenden und Herr Ziller zu seinem Stellvertreter gewählt.

Zu Beginn der zweiten Sitzung erfolgte eine ausführliche Einweisung in die Kirchengemeindeordnung. Danach wurden die bestehenden Ausschüsse vorgestellt und zum Teil mit neuen Mitgliedern besetzt. Im Weiteren kam die wahrscheinliche Zusammenlegung der Ortschaftsräte aus Besigheim und Löchgau zur Sprache. Der Grund liegt in den geringen vorhandenen Kapazitäten. Abschließend wurde die Planung der Erstkommunion- und Firmgottesdienste unter Pandemiebedingungen erläutert.

Die dritte Sitzung begann mit Berichten aus der Gemeinde, z.B. zur Renovierung der Außenbeleuchtung in Kirchheim oder der Stellenbesetzung im Bönnigheimer Kindergarten. Anschließend wurde diskutiert, ob die Orgel in Besigheim erneuert oder ersetzt werden soll. Der Neubau wurde einstimmig beschlossen. Es folgte ein Rückblick auf die gut verlaufenen Erstkommunionen. Die Livestreams wurden ebenfalls gut angenommen. Im Weiteren wurden z.B. die anstehenden Weihnachtsfeierlichkeiten, Jugendarbeit und die muttersprachlichen Gottesdienste thematisiert.

Für den Kirchengemeinderat - Martin Keim